pext-overkapping-slide-veranda-zeeland

Pext Terrassendach

Lernen Sie die Holzveranda von Pext kennen. Eine Holzveranda dieses Herstellers hat durch die Verwendung natürlicher Materialien einen sehr warmen Charakter. Die Konstruktion einer Holzveranda besteht aus robustem Douglas-Duplo- oder Lärchenholz. Die Kombination mit Aluminium-Glasleisten macht eine Holzveranda von Pext pflegeleicht. Terrassendach dieses Herstellers bestehen aus einer einzigartigen Kombination von robustem Holz und Aluminiumprofilen mit Polycarbonat oder Glas.

Eine Pext Terrassendach ist nachhaltig

Das Dach der Pext Terrassendach besteht aus langlebigen Aluminium-Glasleisten mit Gummieinsatz, in die wir für Sie die Polycarbonat- oder Glasplatten montieren. Für ein besonders luxuriöses Erscheinungsbild haben Sie auch die Möglichkeit, ein Modell mit Aluminiumzierleisten zu wählen. Diese Zierleisten decken die Profile und Schrauben ab und sind in den Farben blankes Aluminium, Anthrazit oder gebrochenes Weiß erhältlich.

Angebot anfordern >   Kontakt aufnehmen >

Holzveranda Pext - Veranda Zeeland


Pext Lichtdach

Veranda Zeeland führt auch Lichtdächer von Pext im Sortiment. Ein Lichtdach von Pext bringt viel natürliches Licht in Ihr Zuhause. Dieses zusätzliche Licht steigert das Wohnvergnügen und sorgt für ein angenehmes Raumklima. Auf diese Weise verwandeln Sie einen dunklen Raum oder eine Küche in einen hellen und komfortablen Raum. Außerdem wirkt der Raum sofort geräumiger.

Lichtdach Lessenaar Pext - Veranda Zeeland
Lichtdach Satteldach Pext - Veranda Zeeland

Pext bietet drei Arten von Lichtdächern an:

  • Lessenaardach
  • Zadeldach
  • Dachlicht

Das Lessenaardach und das Dachlicht sind zwei Lichtdächer, die an einer Seite unter einem Winkel von zehn Grad abfallen. Der Unterschied zwischen diesen beiden Lichtdächern besteht darin, dass ein Dachlicht nur eine Glastafel hat, während ein Lessenaardach mindestens zwei Glastafeln hat.

Ein Zadeldach besteht aus zwei abfallenden Seiten, beide unter einem Winkel von zehn Grad. Ein Lichtdach mit Zadeldach besteht daher immer aus einer geraden Anzahl von Glastafeln.

Isoliert und nicht isoliert

Ein Lichtdach kann isoliert und nicht isoliert geliefert werden. Die isolierte Variante kann auf einem Wohnhaus installiert werden. Dieser Typ hält die Wärme fest, da er aus Kiefernholz besteht und mit isolierendem HR++-Glas ausgestattet ist. Der zweite Typ, das nicht isolierte Lichtdach, eignet sich für Überdachungen und Außenbereiche. Diese Art hält keine Wärme fest und kann mit einfachem Verbund-Sicherheitsglas geliefert werden.

Warum ein Lichtdach?

Ein Lichtdach bringt viele Vorteile mit sich, darunter:

  • Vielseitiges natürliches Licht in Ihrem Zuhause
  • Ihr Zuhause wirkt größer durch das einfallende Licht
  • Mehr Wert für Ihr Zuhause

Erhalten Sie maßgeschneiderte Beratung

Unter Ihrer Veranda kann es schnell dunkel werden, besonders wenn viele Bäume um Ihr Zuhause stehen oder die Sonne regelmäßig hinter den Wolken oder anderen Gebäuden verschwindet. Ein Lichtdach ist die perfekte Lösung für dieses Problem. In einer nicht isolierten Situation ist unsere einschalige Douglas-Variante die perfekte Lösung für Sie. Dadurch haben Sie mehr Licht unter Ihrer Veranda. Wenn Sie einen isolierten Außenraum haben und mehr Licht hinzufügen möchten, empfehlen wir, ein isoliertes Lichtdach zu wählen. Sie behalten die Wärme in Ihrem Außenraum und fügen eine natürliche Lichtquelle hinzu, damit Sie diesen Ort noch mehr genießen können. Besuchen Sie gerne unsere Ausstellung in Serooskerke für Beratung zu Ihrer idealen Pext Veranda und deren Zusammenstellung.

Angebot anfordern > Kontakt aufnehmen >